BGF: Betriebliche Gesundheitsförderung

Güteseigelverleihung

Christina vertrat den Betriebsrat bei der Gütesiegelverleihung für das Projekt der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Liebe Mitarbeiterin und lieber Mitarbeiter,

durch das laufende Projekt Betriebliche Gesundheitsförderung  ist es uns gelungen, in Verhandlungen mit unserem Dienstgeber, eine Erhöhung des bestehenden Massage-Zuschusses und einen Zuschuss zur Hepatitis Titerbestimmung zu erreichen.

 

Massagezuschuss:

 

Statt 30 € wie bisher bekommst du einen Massagezuschuss in der Höhe von 40 € rückerstattet.

 

Hepatitis- Titerbestimmung:

 

Anstatt des Kostenzuschusses für Hepatitis-Impfungen übernimmt der Betriebsrat ab sofort ein Drittel der Kosten einer Hepatitis-Titerbestimmung. Der Dienstgeber übernimmt ein weiteres Drittel der Kosten, sodass insgesamt 2/3 des Betrages übernommen werden.
Mit der Titerbestimmung kann festgestellt werden, ob überhaupt eine Auffrischungsimpfung notwendig ist.

 
Zur Erinnerung: Antrag auf Sozialleistungen, die Rechnung und Zahlungsbestätigung an den Betriebsrat schicken!

Mit diesen beiden Maßnahmen zeigt sich wieder einmal die Wichtigkeit und Sinnhaftigkeit des Projektes Betriebliche Gesundheitsförderung.

Betriebsversammlungen: Kick off Veranstaltung für BGF

 

  • 6. März 2017 (Anton-Bruckner-Centrum in Ansfelden)
  • 7. März 2017 (Hort Mauerkirchen)

 

Übergabe der Fragebögen an die OÖGKK!

 

Unter Aufsicht von den BetriebsrätInnen Christina und Markus wurden rund 330 Fragebögen an die OÖGKK übergeben.

Vielen Dank für die rege Beteiligung!

 

Aktuelles:

Verlosung von Wertgutscheinen

 

Beste Rabatte für FZ- MitarbeiterInnen:

-siehe Navigations= leiste