Arbeitsbedingungen in der Kinderbildung und -betreuung

Wir Beschäftigte in der Kinderbildung und -betreuung leisten Großartiges und haben es verdient, dass unsere wertvolle Arbeit wertgeschätzt wird. Wir legen den Grundstein der Bildung und sind für eine gesunde Entwicklung der Kinder verantwortlich. Dafür braucht es Rahmenbedingungen, die dies auch ermöglichen. Leider verabsäumt es die Politik hier entsprechende Ressourcen bereitzustellen.    

 

Die Arbeiterkammer Oberösterreich hat diesbezüglich eine Befragung unter den Beschäftigten der Kinderbildung und- betreuung durchgeführt.

 

Dazu fand am 12.07.2021 ein Polittalk mit Vertretern aus der Politik, Trägern und den Gewerkschaften statt, an dem auch Daniela Gebauer als Betriebsratsvorsitzende teilgenommen hat.

 

Dieses Thema wird auch bundesweit diskutiert und es werden bereits gemeinsame Treffen mit der Younion (Gewerkschaft öffentlicher Dienst) für die weitere Vorgehensweise geplant. Wir halten dich am Laufenden.

 

Um spürbare Verbesserungen zu erreichen, brauchen wir deine Unterstützung - nimm an Veranstaltungen teil, werde Gewerkschaftsmitglied und unterstütze so unsere Interessensvertretung. Gemeinsam sind wir stark.

 

Aktuelles:

Absage der Jahresabschlussfeier

-Weihnachts-geschenke werden in die Einrichtung geschickt

 

 

Beste Rabatte für FZ- MitarbeiterInnen:

-siehe Navigations= leiste